Die Entmündigung, Teil I

Zum vorherigen Beitrag Mal wieder eine Nacht voller hinterhältiger Träume, nach der man völlig demoralisiert erwacht. Personen aus der Vergangenheit, die einen schlecht behandeln. Dinge, für die man sich mordsmäßig ins Zeug legt, und die dann von unbekannten Kräften sabotiert werden.Zuerst war ich wieder Verkäufer am Currywurststand, wo ich fünf Jahre meines Lebens gearbeitet habe. … Die Entmündigung, Teil I weiterlesen